Namesia

Eine Datenkbank voll mit Namen, aber ohne die geeignete Anrede? Namesia findet das passende Geschlecht zum jeweiligen Vornamen.

100% kostenlos

Die Nutzung von Namesia ist natürlich vollkommen kostenlos möglich, ohne Registrierung oder der Übermittlung persönlicher Daten.

Einfach zu nutzen

Die Verwendung von Namesia ist besonders einfach gestaltet. Entweder du nutzt das Eingabefeld oder die API. Es bleibt dir allein überlassen…

Simple API verfügbar

Damit du Namesia auch mit deiner Anwendung oder mit deiner Programmiersprache nutzen kannst, steht dir eine RESTful-API zur Verfügung.

Einen neuen Vornamen hinzufügen

Du bist auf einen Vornamen gestoßen, der unbedingt noch in die Datenbank aufgenommen werden sollte?
Fülle dazu einfach das Formular aus und nach einer kurzen Überprüfung erscheint er schon in der Datenbank.

Mehr als 40.000 Vornamen

Die Grundlage von Namesia bildet ein Datenbestand von mehr als 40.000 Vornamen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen. Da es auch mit dieser großen Anzahl an Vornamen immer wieder dazu kommen kann, dass ein Name nicht oder falsch aufgenommen wurde, kannst du jederzeit Vorschläge bringen, wie die Datenbasis angepasst und überarbeitet werden kann. Namesia lebt von deiner Mitarbeit…


Urpsrungsland inklusive

Oftmals haben Vornamen je nach Ursprungs- bzw. Anwendungsland eine andere Bedeutung bzw. unterscheiden sich bei der geschlechtsspezifischen Verwendung. Während der Vorname »Andrea« im deutschen Sprachraum eher weiblich verwendet wird, ist dieser Name im italienischen Sprachgebiet eher männlich assoziiert. Um dieser Problematik zu begegnen, ist es neben der einfachen Suche auch möglich den Herkunftsbereich einzugrenzen.

Namesia mit deiner Software verwenden

Du möchtest eigene Erweiterungen mit Hilfe von Namesia erstellen oder es in Anwendungen integrieren?
Mit Hilfe der offenen API kannst du sofort loslegen und Vornamen nach ihrem Geschlecht klassifizieren.

API Dokumentation ansehen